Reisen nach Wakayama

Brauchen Sie Hilfe dabei, herauszufinden, wie man am besten nach Wakayama kommt? Hier finden Sie praktische Informationen zu Anreise- und Transportmöglichkeiten mit ungefähren Reisezeiten, sowie Hinweise zu Reiseanbietern, die Ihnen helfen können, Ihre Reise und die Route ideal zu planen.

Die Präfektur Wakayama lieft auf der Halbinsel Kii und gehört wie Osaka und Kyoto zur Region Kansai. Wakayama ist die Hauptstadt der Präfektur und kann mit dem Zug in einer Stunde von Osaka und in 1,5 Stunden von Kyoto aus erreicht werden.

Verbindungen nach Wakayama

Vom Flughafen Haneda über Kansai Int'l Airport sind es ca. 120 Minuten bis Wakayama und ca. 195 Minuten bis Shirahama, ca. 195 Minuten bis Hongu und ca. 185 Minuten bis Kii-Katsura

Von Chitose über den Kansai Int'l Airport sind es ca.165 Minuten bis Wakayama, ca. 140 Minuten bis Shirahama, ca. 240 Minuten bis Hongu und ca. 330 min bis Ki-Katsuura

Vom Fukuoka Airport über Kansai Int'l Airport dauert es ca. 120 Minuten bis Wakayama, ca. 195 Minuten bis Hongu, ca. 285 Minuten bis Kii-Katsuura

Vom Chubu Int'l Airport brauchen Sie ca. 45 Minuten bis Nagoya, ca. 180 Minuten bis Kii-Katsuura

Vom Flughafen Haneda dauert es ca. 70 Minuten bis zum Kanki Shirahama Flughafen, ca. 160 Minuten bis Hongu, ca. 180 min bis Katsuura

*In die angegebene Reisezeit sind mögliche Wartezeiten bei Anschlussverbindungen nicht eingerechnet.

Wakayama Stadt ist nur 40 Minuten entfernt vom Kansai International Airport (KIX), (von hier werden 75 Ziele nonstop angeflogen) und somit das nahegelegenste urbane Zentrum zum KIX. Andere wichtige internationale Flughäfen sind der nahegelegene Chubu Centrair International Airport, Nagoya (NGO), sowie Haneda (HND) und Narita International Airport (NRT) der sich einige Stunden entfernt in der Gegend um Tokyo befindet. Zu den Inlandsflughäfen in Kansai gehören Osaka (IMT) und Nanki-Shirahama (SHM), nur 20 Minuten entfernt vom Bahnhof Shirahama. Egal welchen Flughafen Sie benutzen, jeder ist verkehrstechnisch gut an Hochgeschwindigkeits- und Schnellzüge sowie an Überlandbusse angebunden. Taxis und Leihwagen sind natürlich auch an allen Flughäfen verfügbar. Reisenden, die am KIX ankommen, steht der Flughafenlimousinenbus zu Verfügung, der alle 30 Minuten bzw. jede Stunde direkt nach Wakayma Stadt fährt und am JR-Bahnhof Wakayama hält. Wählen Sie den Ort, an dem Sie einsteigen, um die ungefähre Reisezeit zu ermitteln.

Japans ausgedehntes Schienennetz ist sowohl effizient als auch komfortabel. Wählen Sie den Ort, an dem Sie einsteigen möchten und lassen Sie sich die ungefähren Reisezeiten und vorgeschlagenen Routen anzeigen. Die Betreibergesellschaften in der Kansai-Gegend sind die Japan Railway West (JR West) sowie die Nankai Denki Tetsudo (Nankai Electric Railway). Reisende, die in Nagoya ankommen, können von dem zentralen Dienst der Japan Railway Gebrauch machen und über die Ise Halbinsel schnell nach Wakayama gelangen. Internationale Besucher, die mit einem Touristenvisum nach Japan einreisen, können verschiedene verbilligte Zugtickets und die sogenannten Rail Passes erwerben. Jeder dieser Rail Passes hat eigene Geschäftsbedingungen hinsichtlich der abgedeckten Reichweite (etwa "Kansai area" oder "Kansai wide area"), der Richtlinien für die Züge, die benutzt werden dürfen (inklusive Hochgeschwindigkeitszüge, Schnellzüge oder nur Regionalzüge), der Gültigkeitsdauer (an aufeinanderfolgenden Tagen oder an einer bestimmten Anzahl von Tagen). Zudem gibt es weitere Vergünstigungen die den Inhabern verschiedene Rabatte beim Eintrittspreis von Sehenswürdigkeiten oder dem Kauf von Souvenirs garantieren. In den großen Städten sind die Stoßzeiten zwischen 7:30 Uhr–9:30 Uhr und 17:00 Uhr–20:00 Uhr, dann sind die Bahnhöfe sehr voll und es nicht immer einfach, sich darin zurecht zu finden. Bedenken Sie dies, wenn Sie Ihre Reise planen.

Verbindungen nach Wakayama

Von Tokyo dauerte es ca. 210 Minuten bis Wakayama, ca. 390 Minuten bis Hongu, ca. 300 Minuten bis Shirahama, ca. 360 Minuten bis Kii-Katsuura

Von Hakata benötigen Sie ca. 220 Minuten bis Wakayama, ca. 400 Minuten bis Hongu, ca. 310 Minuten bis Shirahama, ca. 370 Minuten bis Kii-Katsuura

Von Nagoya dauert es ca. 110 Minuten bis Wakayama, ca. 290 Minuten bis Hongu

Verbindungen zum Koyasan

Von Tokyo sind es ca. 270 Minuten bis zum Koyasan

Von Hakata dauert es ca. 280 Minuten bis zum Koyasan

Von Nagoya brauchen Sie ca. 165 Minuten bis zum Koyasan

*In die angegebene Reisezeit sind mögliche Wartezeiten bei Anschlussverbindungen nicht eingerechnet.

Die japanischen Eisenbahngesellschaften bieten verschiedene Zugtickets (rail passes) an, darunter nationale ebenso wie regionale Angebote (z.B. JR West, JR Central). Informieren Sie sich darüber, welche dieser Tickets vor der Einreise nach Japan erworben werden müssen.

Der ‘Japan Rail Pass’ ist im ganzen Land gültig und in Varianten für 7, 14 oder 21 aufeinanderfolgenden Tage erhältlich. Allerdings muss dieser vor der Einreise nach Japan erworben werden. Er gilt für alle Hochgeschwindigkeitzüge (außer Nozomi und Mizuho) der JR-Gruppe sowie für Busse und die Fähre nach Miyajima, die von Hiroshima aus auch Itsukushima anfährt.

Der ‘JR West Kansai WIDE Area Pass’ ist ein 5-Tages-Pass, mit dem man in auf nicht-reservierten Sitzplätzen in bestimmten Hochsgschwindigkeitszügen, in Express- sowie Schnellzügen in der Kansai-Gegend fahren kann. Darin enthalten ist die Strecke zwischen Nara und Wakayama Stadt sowie die Strecke entlang der Küste von Wakayama bis zum Bahnhof Shingu. Diese Fahrkartenform kann in Japan gekauft werden.

Der ‘JR West Kansai Area Pass’ bietet Tickets, die zwischen einem und vier Tagen gültig sind und mit denen man zwischen dem Kansai International Airport und dem Bahnhof Wakayama ebenso verkehren kann wie zwischen anderen zentralen Städten in Kansi, etwa Osaka, Kyoto, Kobe, Nara und anderen. Das Ticket gilt auch für den Airport Express, bestimmte Schnellzüge und die lokalen Busse, allerdings nicht für die Hochgeschwindigkeitszüge sowie ebenfalls nicht für die meisten sogenannten "limited express"- Züge. Dieses Ticket kann auch in Japan gekauft werden.

Der ‘JR Central Ise-Kumano Area Pass’ garantiert Ihnen unbeschränkten Zugang zu Zügen und Bussen zwischen Nagoya und Kii-Katsuura in "limited express"- und regulären Zugverbindungen. Zusätzlich dazu, dass Sie die nicht reservierten Sitzplätze nutzen können, gilt die Fahrkarte auch maximal vier Mal für reservierte Sitze. In Kumano ist der Transport in Kumano Kotsu Bussen zum Nachisan sowie zum Kumano Sanzan Schrein Hongu Taisha ebenso inbegriffen wie Fahrten in andere Orte der Gegend.

Von der Firma Nankai Denki Tetsudo gibt es zwei Rail Passes, die sowohl Züge als auch Busse einschließen: Den ‘Kansai Thru Pass’ sowie das ‘Koyasan-World Heritage’ -Ticket.

Der ‘Kansai Thru Pass’ besteht aus drei oder zwei Tickets, die auch an nicht aufeinanderfolgenden Tagen In ganz Kansai gültig sind. Zudem berechtigen Sie den Zugang zu den Bahnhöfen Wakayama und Koyasan. Auf bestimmten Bus- und Zugstrecken können Sie damit unbeschränkt fahren.

Der ‘Koyasan-World Heritage’ ticket, gilt für die Hin- und Rückfahrt zwischen dem Bahnhof Namba in Osaka und dem Koyasan, darüber hinaus ist der Eintritt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten auf dem Koyasan verbilligt und es gibt einen Rabatt in den dortigen Souveränitäten. Dieses Ticket gilt zwei Tage und auch die Busse auf dem Koyasan sind im Preis inbegriffen.

Limousinen und Überlandbusse sind eine stressfreie Möglichkeit nach Zentralwakayama zu gelangen. Anders als in vollen Zugabteilen müssen Sie sich hier nicht um Ihr Gepäck kümmern, Sie sind nicht auf die Aufzüge in den Bahnhöfen angewiesen sondern profitieren von diesem Tür-zu-Tür-Service, die es an allen Verkehrsumschlagplätzen (Flughäfen und große Bahnhöfe) gibt. Vom Kansai International Airport gibt es Busse nach Zentralwakayama, die am JR-Bahnhof Wakayama halten und die alle 30 Minuten bzw. stündlich abfahren. Die Fahrt zum JR-Bahnhof Wakayama dauert nur 40 Minuten.

Wenn Sie direkt nach der Landung am Kansai International Airport direkt zum Koyasan wollen, können Sie den täglichen Bus nehmen, der um 10:10 Uhr abfährt. Dieser erreicht den Koyasan um 11:55 Uhr; Reservierungen können online gemacht werden. *Saisonaler Fahrplan für 2017 beginnt im Juli. (Für die Weiterfahrt vom Koyasan nach Kumano können Sie den Koyasan & Kumano Access Bus nutzen.)

Wenn Sie von Tokyo oder aus größerer Entfernung nach Wakayama anreisen, gibt es einige kostengünstige Nachtbusse, bei denen Sie die Kosten für eine Unterkunft sparen. Nachtbusse fahren sowohl Wakayama Stadt als auch Shirahama Onsen an.
Von Tokyo nach Wakayama Stadt (EN)
Von Tokyo bis Shirahama Onsen (EN)

Wenn Sie Wakayama mit dem Auto erkunden, haben Sie die Freiheit, Ihre eigene Geschwindigkeit festzulegen, zudem haben Sie leicht Zugang zu einigen der wunderbaren, etwas abgelegeneren Gegenden. Sie müssen sich keine Sorgen machen: Durch das ausgeklügelte GPS System können Sie in Japan nicht verloren gehen. Eingebaute Navigationssysteme werden Ihnen die besten Routen ebenso angeben wie Informationen zu Staus, Autobahnab- und -auffahrten, Parkmöglichkeiten und Raststätten (michi-no-eki).

Autovermietungen finden Sie an allen großen Flughäfen und in den Stadtzentren. Karten für die Straßenmaut, Electronic Toll Cards (ETC), für das Central Nippon Expressway Netzwekt erhalten Sie am Nagoya Chubu Centrair International Airport (NGO), für internationale Besucher gibt es attraktive Pauschaltarife, darunter Pässe, die zwischen 2 und 14 Tage gültig sind.

Reservieren Sie im Vorfeld einen Wagen, um sicherzustellen, dass Sie ein mehrsprachiges GPS bekommen, wenn Sie das Auto am Kansai International (KIX) oder Nagoya Chubu Centrair International (NGO) abholen. Alternativ dazu können Sie als Notlösung Ihr Handy mit einem USB-Stecker zur Navigation verwenden. Familien, die mit Kindern reisen, sollten nach Kindersitzen fragen, wenn sie den Wagen reservieren.

Denken Sie daran, Ihren internationalen Führerschein mitzubringen, damit Sie sich legal auf Japans Straßen fortbewegen. In Japan fährt man auf der linken Seite. Straßenkarten und Reiseführer zum Autofahren in Wakayama finden Sie in der Sektion Download von Karten & Broschüren.

Verbindungen zum Koyasan

Von Nagoya dauert es ca. 180 Minuten bis Wakayama, ca. 225 Minuten bis Shirahama, ca. 330 Minuten bis Hongu

Von Kyoto benötigen Sie ca. 90 Minuten bis Wakayama, ca. 165 Minuten bis Shirahama, ca. 240 Minuten bis Hongu und ca. 300 Minuten bis Katsuura

Von Kobe sind es ca. 70 Minuten bis Wakayama, ca. 145 Minuten bis Shirahama, ca. 220 Minuten bis Hongu und ca. 280 Minuten bis Katsuura

Verbindungen nach Katsuura

Von Nagoya dauert es ca. 210 Minuten bis Katsuura, ca. 240 Minuten bis Hongu.

PLANEN SIE IHRE REISE