AKTIVITÄTEN & ERFAHRUNGEN

Die frischesten Früchte des Landes direkt vom Baum

Scrollen Sie nach unten

Wakayama ist überall in Japan für seine Fülle an Früchten bekannt und wird oft "Das Königreich der Früchte" genannt. Sie können die besten Früchte von Bauernhöfen in der Region kaufen, aber die frischesten aller Früchte pflücken Sie am Besten selbst vom Baum.

Die Mandarinen – mikan auf Japanisch – der Region Arida gehören zu den schmackhaftesten des Landes. Zwischen Oktober und Dezember haben diese Saison und können dann auf der Kuriyama-Farm direkt vom Baum gepflückt und gegessen werden.

Weitere Informationen AUF KARTE ANSCHAUEN

Die Gegend um Arida ist bekannt für ihre Mandarinen, aber dieser Bauernhof ist auf Blaubeeren spezialisiert und hat etwa 1200 Blaubeersträucher 13 unterschiedlicher Sorten. Im Juni und Juli können Sie gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Ihre eigenen Beeren pflücken.

Weitere Informationen AUF KARTE ANSCHAUEN

Auf diesem Bauernhof, der vom Kimiidera Garden Hotel Hayashi betrieben wird, werden Mandarinen angebaut. Die Früchte haben zwischen Oktober und Dezember Saison, in dieser Zeit können Sie Ihre eigenen Mandarinen pflücken. Das Hotel bietet auch für externe Gäste, die nicht im Hotel übernachten, Touren an, bei denen nicht nur Obst gepflückt wird, sondern die auch ein Mittagessen und einen Besuch in der heißen Quelle des Hotels einschließen.

Weitere Informationen AUF KARTE ANSCHAUEN