Reisepläne

Die Höhepunkte der Shirahama-Route

Naturdenkmäler, Wildpark, Speisen, Sonnenuntergang

Scrollen Sie nach unten

Mieten Sie ein Fahrrad und erkunden Sie die beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen um Shirahama. Besuchen Sie Adventure World – einen großen Wildpark – und fahren Sie an die Küste, um die Klippen und markanten Felsformationen zu bestaunen. Tauchen Sie Ihre Füße in ein Fußbad einer heißen Quelle und sichern Sie sich einen Tisch mit Meeresblick im besten italienischen Restaurant von Shirahama.

Naturdenkmäler

Eindrucksvolle Steinformationen

Erkunden Sie die Höhlen von Sandanbeki, spazieren Sie über das Felsplateau von Senjojiki und fotografieren Sie den natürlich geformten Felsbogen von Engetsuto.

Senjojiki

Wildpark

Eine Welt voller Tiere und Abenteuer

Verbringen Sie Ihre Zeit in der Shirahama Adventure World – einem großen Wildpark mit vielen Meeres- und Landtieren, der auch über einen Freizeitpark verfügt.

Adventure World

Speisen

Regionale Gaumenfreude genießen

Probieren Sie selbstgemachtes Eis, nehmen Sie Olivenöl aus der Region mit nach Hause und genießen Sie italienische Spezialitäten mit Blick auf das Meer.

Sonnenuntergang

Ein Sonnenuntergang mit großartiger Kulisse

Versuchen Sie, Engetsuto kurz vor Sonnenuntergang zu erreichen, um zu beobachten, wie die Sonne versinkt und zu einem bestimmten Zeitpunkt von dem Felsbogen eingerahmt wird.

Engetsuto island

Nützliche Tipps und Wissenswertes

JAL Japan Explorer Pass

Fliegen Sie zum Flughafen Nanki-Shirahama, um von dort Ihr Abenteuer in Wakayama zu beginnen. Japan Airlines bietet mit dem JAL Japan Explorer Pass preiswerte Flugtickets an. Die benutzerfreundliche englische Website erleichtert das Buchen eines Fluges.

Flughafen Nanki-Shirahama

Es gibt drei Direktflüge pro Tag vom Flughafen Haneda in Tokio zum Flughafen Nanki-Shirahama in Wakayama. Die Flüge lassen sich einfach buchen und ermöglichen eine preisgünstige und schnelle Anreise in die Präfektur.

Infos und Tipps zum Fahrradverleih
Es gibt vier Fahrradverleihe in Shirahama. Einer befindet sich beim Shirahama-Bahnhof und die anderen drei näher an der Shirahama-Küste. Suchen Sie nach dem Fahrradverleih in Shirahama, der für Sie am günstigsten gelegen ist. Um das Shirahama-Gebiet herum liegen mehrere Fahrradstationen. Diese Stationen verfügen über Fahrradpumpen sowie Werkzeuge und einige haben auch Toiletten.

1 JR Shirahama-Bahnhof

Vom zentral gelegenen Shirahama-Bahnhof aus können Besucher die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region erreichen, darunter Adventure World, den Shirarahama-Strand und die zerklüfteten Klippen von Sandanbeki. Erkunden Sie die Umgebung, indem Sie ein Fahrrad im Geschäft am Bahnhof mieten oder fahren Sie mit dem Bus zur Küste und leihen Sie sich dort ein Fahrrad aus.

Karte
Karte
3 km ~

2 Adventure World

Adventure World ist ein ausgedehnter Wildpark und Heimat der Maskottchen von Shirahama – den Pandas. Viele der Gehege sind frei zugänglich, was bedeutet, dass Sie zwischen den Wildtieren spazieren können. Erleben Sie Flamingos, Tukane, Wasserschweine und noch viele andere Tiere aus nächster Nähe. In der Spielzone gibt es Achterbahnen und Go-Karts für Kinder. Der Abschnitt Safari World kann zu Fuß, mit einer Bummelbahn oder einem Jeep erkundet werden.

5 km ~

3 Shirahama-Aussichtsplattform (Shirahama Kaichu Observatory Deck)

Fahren Sie an die Küste für einen Blick über das Wasser und unter die Meeresoberfläche. Die Aussichtsplattform am Ende eines kurzen Piers bietet fantastische Ausblicke über das Meer bis zum Horizont. Steigen Sie die Treppe hinunter und spähen Sie durch die Bullaugen, um zu sehen, was unter der Wasseroberfläche liegt.

Karte
Karte
1 km ~

4 Olive & Gelato

Schauen Sie in diesem kleinen Geschäft vorbei, um vor Ort gemachte Eissorten zu probieren. Hier werden sowohl traditionelle als auch fantasievollere Sorten serviert. Nehmen Sie Ihr Eis mit auf die Terrasse und genießen Sie den Blick auf das Meer. Kaufen Sie ein Fläschchen des lokal produzierten Olivenöls und nehmen Sie den Geschmack von Shirahama mit nach Hause.

300 m ~

5 Sandanbeki / Senjojiki

Nur ein paar hundert Meter von Olive & Gelato entfernt befinden sich die Sandanbeki Klippen und Höhlen. Beobachten Sie, wie die Wellen gegen die steilen, zerklüfteten Klippen schlagen und nehmen Sie den Aufzug, um die darunter liegenden Höhlen zu erkunden. Fahren Sie einen Kilometer die Küste hinauf nach Senjojiki – ein natürlich geformtes Felsplateau, das sich bis zum Meer erstreckt.

2.5 km ~

6 Mifune-Fußbad

Tauchen Sie im Mifune-Fußbad Ihre Füße in heißes Quellwasser ein. Setzen Sie sich unter den hölzernen Unterstand und schauen Sie über das Meer in Richtung Engetsuto-Insel.

Karte
Karte
1 km ~

7 Engetsuto-Insel

Fahren Sie weiter den Küstenpfad entlang, der sich nun um die Bucht windet. Planen Sie Ihre Tour zeitlich so, dass Sie hier kurz vor Sonnenuntergang ankommen und beobachten Sie, wie die Sonne hinter dem Felsbogen der Engetsuto-Insel untergeht. Normalerweise versammelt sich hier eine kleine Menschenmenge, die Fotos vor dieser schönen Kulisse macht.

Karte
Karte

8 Rinkai

Sollten Sie vor Sonnenuntergang ankommen, erkunden Sie das Rinkai-Gebiet. Die Route 34 folgt der Küste rund um die Tanabe-Bucht und bietet großartige Ausblicke auf das Meer.

1 km ~

9 Pescatore (Italienisches Restaurant)

Pescatore serviert authentische italienische Küche in einer fantastischen Umgebung mit Blick auf das Meer. Reservierungen sind sehr zu empfehlen. Fragen Sie bei der Buchung nach einem Tisch auf der Terrasse. Beachten Sie, dass in Japan eine Null-Toleranz-Politik bezüglich Alkoholkonsum und Fahren gilt, diese umfasst auch das Fahrradfahren. Erwägen Sie daher, Ihr Leihfahrrad vor dem Abendessen zurückzugeben.

Karte
Karte

10 Shirahama Onsen

Die Geschichte des Shirahama Onsen reicht 1.300 Jahre zurück. Da viele der heißen Quellen zum Meer ausgerichtet sind, bietet sich Ihnen eine fantastische Aussicht, während Sie sich im Bad entspannen. Erwägen Sie eine Übernachtung in diesem Gebiet und erkunden Sie einige der vielen heißen Quellen, einschließlich des berühmten Sakino-yu-Bads – ein felsiger Außenpool, wo Badegäste die Meeresgischt auf der Haut spüren können.

Karte
Karte

Die Südküstenroute

Ozean, Fluss, Naturdenkmäler, Michi-no-Eki (Raststationen), Blumen

Der Weg tief in das Gebirge

Regionale Spezialitäten, Bergstraßen, Spirituelles, Onsen

Kitayama-Route

Schlucht, Rafting, Bergstraßen, Onsen, Blumen

Entdeckungsroute ländliches Wakayama

FRegionale Küche, Küste, Spiritualität, Steintreppen, Blumen

IHR REISEASSISTENT