Reisepläne

Spirituelles Erwachen am Fluss, Bad und Pfad

Natur, Wanderungen, Traditioneller Aufenthalt, Onsen, Spirituell, Bootsfahrten, Blumen, Vögel

Scrollen Sie nach unten

Die Kopfsteinpflaster und Bergwege, die den Nakahechi-Abschnitt des Kumano Kodo Pilgerwegs bilden, wurden schon von japanischen Kaisern und Aristokraten benutzt. Folgen Sie auf diesem dreitägigen spirituellen Abenteuer den vergangenen Spuren der Kaiser und Aristokraten. Besuchen Sie bedeutende Schreine und Naturgötter via Boote, Wanderwege und heiße Bäder.

Wanderungen

Folgen Sie den Spuren der Pilger

Begehen Sie die kopfsteingepflasterte Daimon-Zaka-Treppe zum bedeutenden Schrein von Nachi-Taisha und wandern Sie durch die Berge auf geschlängelten Pfaden, auf denen Sie spirituelle Wegweise wie Oji-Schreine, kleinere zusätzliche Schreine, finden können.

Daimon-zaka

Traditioneller Aufenthalt

Entspannen und erleben Sie jahrhundertealte Traditionen

Erleben Sie Tradition und reservieren Sie einen Platz in einem der alten Thermalbäder. Tauchen Sie ein in einem der vielen natürlichen Onsen-Bäder und erfahren Sie jahrhundertealte Kultur.

Azumaya Ryokan

Onsen

Entspannen Sie sich in Höhlen oder unter den Sternen

Wärmen Sie Ihren Körper und Geist in uralten Höhlen oder unter den Sternen – Alfresco-Thermalbäder garantieren Wärme und Entspannung zu Ihrem Trip beizutragen.

Kawayu Onsen

Spirituell

Finden Sie Erleuchtung an bedeutenden Schreinen

Spüren Sie die Gegenwart der Naturgötter, wenn Sie die großartigen Kumano Sanzan Schreine erreichen.

Kumano Hongu Taisha

Bootsfahrten

Kaiserliche Kreuzfahrten und tosende Wasserfälle

Die Kraft des Wassers ist nie weit entfernt, wenn Sie die uralte Flussroute des Kumano-Gawa entlang fahren und die Faszination des mächtigen Nachi-Wasserfalls für sich entdecken.

Nachi Falls

Natur

Reiche und lebendige Flora und Fauna

Halten Sie Ausschau nach einer Vielzahl von Wildtieren, Blumen und Bäumen, die in ihrem natürlichen Lebensraum gedeihen.

Nützliche Tipps und Wissenswertes

JAL Japan Explorer Pass

Fliegen Sie zum Flughafen Nanki-Shirahama, um von dort Ihr Abenteuer in Wakayama zu beginnen. Japan Airlines bietet mit dem JAL Japan Explorer Pass preiswerte Flugtickets an. Die benutzerfreundliche englische Website erleichtert das Buchen eines Fluges.

Flughafen Nanki-Shirahama

Es gibt drei Direktflüge pro Tag vom Flughafen Haneda in Tokio zum Flughafen Nanki-Shirahama in Wakayama. Die Flüge lassen sich einfach buchen und ermöglichen eine preisgünstige und schnelle Anreise in die Präfektur.

Um Shirahama und die Kii-Tanabe Umgebung zu erreichen, nehmen Sie den Kuroshio Limited Express. Umgeben von Wakayamas malerischer Küstenlinie durchquert der Zug die wichtigsten Zugangspunkte der Gegend. Der Zug fährt von Kyoto Station durch Shin-Osaka und Tennoji und erreicht das Gebiet in etwas mehr als zweieinhalb Stunden. Der Service ist vollständig mit dem Japan Rail Pass abgedeckt.

Von dort sind Busse die beste Wahl. Busse vom Shirahama Flughafen halten und starten manchmal vom Bahnhof Kii-Tanabe. Dieser führt zu den Onsen - Resorts: Kawayu, Yunomine und Watarase Onsen.

Tipp: In ganz Japan sind weitere Reiseoptionen zugänglich

1 Übernachten

Kawayu: Der Oto-Gawa Fluss ist der Mittelpunkt des Kawayu Onsen Dorfs. Geothermisches Wasser sprudelt bis an die Oberfläche, das den Fluss zur heiße Quelle werden lässt.

Yunomine: Yunomine Onsen liegt in einem kleinen Dorf in den Bergen von Kumano. Es ist eines der ältesten Thermalbäder in ganz Japan.

Wataze: Große Außenbäder sind die Hauptattraktion im Thermalgebiet von Wataze Onsen.

Nehmen Sie den lokalen Bus zur Haltestelle Hosshinmon-Oji. Der Bus braucht zwischen 20 und 30 Minuten, je nachdem, wo Sie aussteigen. Erkundigen Sie sich bei der Rezeption des von Ihnen gewählten Hotels, da einige Unterkünfte einen Shuttle-Bus-Service für die Umgebung anbieten. Von hier aus können Sie eine halbtägige Wanderung unternehmen, die über Waldwege und durch Bergdörfer führt. Halten Sie an den spirituellen Wegweisern, die sich entlang Ihres Weges zu Kumano Hongu ziehen.

2 Hosshinmon-Oji

Erlangen Sie spirituelle Erkenntnisse bei einem Besuch einer der bedeutenden Orte des Kumano Kodo Pilgerwegs. Der Hosshinmon-Oji-Schrein markiert den äußersten Eingang zum göttlichen Bezirk des großartigen Schreins von Kumano Hongu-Taisha.

AUF KARTE ANSCHAUEN
AUF KARTE ANSCHAUEN
1 Stunde ~

3 Fushiogami-Oji

Wenn Sie den Fushiogami-Oji-Schrein erreichen, erwartet Sie der Hauptschrein sowie die Aussicht auf alle sechs der untergeordneten Oji-Schreine.

AUF KARTE ANSCHAUEN
AUF KARTE ANSCHAUEN
20 Min ~

4 Sangen-Jaya

In Sangen-Jaya ankommen, stoßen Sie auf eine alte Waldkreuzung, wo Sie die Überreste eines alten Teehauses und einen aus der Edo-Zeit (1603 - 1868) stammenden steinernden Wegweiser finden, der Sie in Richtung des buddhistischen Komplexes von Koyasan und Kimiidera Tempel weist, Nahe der Stadt Wakayama.

AUF KARTE ANSCHAUEN
AUF KARTE ANSCHAUEN
40 Min ~

5 Hongu-Taisha

Eine lange Steintreppe ist Ihre letzte sportliche Herausforderung, bevor Sie Ihr Ziel Kumano Hongu-Taisha Hauptschrein erreichen. Sobald Sie diese bewälltigt haben, werden Sie von der markanten Holzstruktur des Schreins begrüßt, die sich wunderbar in die natürliche Umgebung einfügt.

6 Übernachten in Hongu

Es gibt kleinere Hotels, Pensionen und andere Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe von Kumano Hongu-Taisha. Es ist auch möglich, von Hongu Taisha-Mae Bushaltestelle zurück in die Onsen-Resorts zu fahren. Studieren Sie den Busfahrplan sorgfältig, da die letzten Busse relativ früh um ca. 16:30 Uhr fahren.

Eine Vielzahl von lokalen Bussen, die den Hongu Bereich abdecken, bringen Sie hinunter zur Hitari Bushaltestelle, von wo aus Sie Ihre Kumano-Gawa-Bootstour starten können. Die Busfahrt dauert zwischen 25 und 45 Minuten, je nachdem, welchen Bus Sie wählen. Es gibt nur eine Bootstour am Morgen, die um 10:00 Uhr beginnt. Achten Sie also darauf, den Busfahrplan zu überprüfen, da Sie um 9:30 Uhr ankommen müssen, um an der Tour teilzunehmen.

25 Min ~

7 Kumano-Gawa Bootstour

Reisen Sie bequem zum Schrein von Kumano Hayatama. Die 90-minütige Bootstour führt Sie auf den einzigen Teil des Kumano Kodo Pilgerwegs, der sich auf dem Wasser befindet. Englische Reiseleiter sind verfügbar, wenn Sie bei der Reservierung diese wünschen.

Tipp: Reservierungen sind erforderlich. Im Falle einer Stornierung informieren Sie das Bootstourzentrum bis 12:00 Uhr am Vortag der geplanten Fahrt. Bei Stornierungen nach dieser Zeit wird eine Stornierungsgebühr von 100% für alle Mitglieder der Gruppe erhoben.

1 Stunde 30 Min ~

8 Hayatama-Taisha

Kumano Hayatama-Taisha ist der einzige große Schrein am Flussufer. Die markante, zinnoberrote Fassade des Schreins beherbergt eine Schatzkammer mit über tausend Objekten von historischer, künstlerischer und spiritueller Bedeutung. Das Gebiet beherbergt einen Naturgott des 800 Jahre alten Nagi-no-Ki-Baumes.

20 Min ~

Andere Möglichkeit: Kamikura-Jinja

Wagen Sie sich weiter in die Berge und klettern Sie steile Steinwege hinauf, wo Sie einem gewaltigen Felsen finden werden. Dieser war angeblich der Ausgangspunkt für die Kumano-Gottheiten, als sie die Welt der Sterblichen betraten. Der Kamikura Jinja-Schrein thront imposant auf einer Klippe mit einem großartigen Panoramablick auf Shingu und dem Pazifischen Ozean.

Sobald Sie sich geistig erfrischt haben, nehmen Sie den örtlichen Bus vom nahe gelegenen Bahnhof Gongen-Mae für Ihre letzte Reise des Tages nach Kii-Katsuura, die ca. 30 Minuten dauert.

Wenn Sie noch genug Energie haben, können Sie ein wenig weiter zum Bahnhof Shingu gehen, um die Kinokuni-Linie nach Kushimoto zu nehmen. Diese bringt Sie in ca. 20 Minuten nach Kii-Katsuura.

9 Übernachten in Katsuura

Die Retro-Fischerstadt Katsuura ist für ihre heißen Quellen bekannt, die Ihnen die Möglichkeit bieten, sich nach Ihrem spirituellen Abenteuer zu entspannen. Eine Reihe von großen Hotels stehen zur Verfügung als auch kleinere Hostels und Pensionen, die mit Onsen und einzigartigen Naturszenarien locken.

Erfrischt aufgewacht nach einem entspanneden Besuch der heißen Quellen am Vorabend, steigen Sie nun in den Bus an der Kii-Katsuura Station und fahren zum geistigen Hotspot von Nachisan. Steigen Sie an der Haltestelle Daimonzaka Chushajo-Mae aus, um Ihren Tag am Fuße einer spirituellen Steintreppe zu beginnen. Die Busfahrt dauert ca. 25 Minuten.

25 Min ~

10 Daimon-Zaka

Die 600 Meter lange und 267 Stufen zählende Pflastersteintreppe ""Daimon-Zaka"" führt Sie zum prächtigen Kumano Nachi-Taisha Schrein. Dichte, japanische Zedernbäume schaffen eine natürliche Überdachung und schützen Sie vor den Elementen. Leihen Sie Kimonos der Heian-Zeit (794-1185) aus, um Ihr einmaliges Erlebnis zu vervollständigen und stilvoll am Schrein anzukommen.

AUF KARTE ANSCHAUEN
AUF KARTE ANSCHAUEN
40 Min ~

11 Nachi-Taisha

Der Bergschrein von Kumano Nachi-Taisha ist einer der drei großen Schreine, die als Kumano Sanzan bekannt sind. Eines der Hauptaugenmerke des Schreins ist der tosende heilige Wasserfall in der Nähe.

12 Seiganto-Ji

Ein markantes Symbol religiöser Harmonie bildend steht der Seiganto-Ji Tempel neben dem Schrein. Die leuchtendrote Pagode des Tempels vor dem tosenden Nachi-Wasserfalls bietet Fotografen atemberaubende Motive, die japanische Spiritualität einfangen.

20 Min ~

13 Nachi-Wasserfall

Der Nachi-Wasserfall ist mehr als nur Wasser, das aus großer Höhe herabstürzt. Es ist die Heimat eines Shinto-Gottes, der seit der Frühzeit von Menschen angebetet wurde. Nähern Sie sich dem lebensverlängernden Wasser, indem Sie den Wasserfall von der Aussichtsplattform aus betrachten. Diese können Sie gegen eine geringe Gebühr betreten.

Die Nachi-no-Taki-Mae Bushaltestelle befindet sich in der Nähe des Wasserfalls. Sie können den lokalen Bus zurück nach Kii-Katsuura nehmen, wo es möglich ist, Ihre Reise mit den Verbindungszügen am Bahnhof JR Kii-Katsuura fortzusetzen. Der Kuroshio Express bringt Sie zurück nach Shin-Osaka und Kyoto, entlang der wichtigsten Haltestellen in Wakayama.