Waka-matsuri Festival

和歌祭

Sonntag, Mai 17

Dieses Festival findet jährlich am zweiten Sonntag im Mai am Kishu Tosho-gu Schrein statt, der von Yorinobu Tokugawa in Erinnerung an seinen verstorbenen Vater gebaut wurde. Der Höhepunkt des Waka-matsuri Festivals ist eine außergewöhnliche Prozession, die hier abgehalten wird.Das Festival beginnt mit einer Gruppe von Männern, die sich tollkühn die 108 Steinstufen zum Kishu Tosho-gu Schrein hinabpreschen - mit dem Festival Mikoshi (dem portablen Schrein) auf ihren Schultern. Danach wird der Mikoshi ab 12 Uhr durch Wakaura getragen, begleitet vom Klang der japanischen Trommeln (Taiko), dem Saika-odori-Tanz sowie Fechtkämpfe mit Holzschwertern (Naginatafuri). *Mit Verkehrseinschränkungen muss am Tag des Festivals gerechnet werden
Ort

Schrein Kishu Tosho-gu/Gebiet um Wakaura

Anfahrt Steigen Sie am JR-Bahnhof Wakayama oder Nankai Wakayamashi aus und nehmen Sie den Bus zur Haltestelle Wakayama Uraguchi. Von dort noch 5 Minuten Fußweg.

Name/Adresse in Landessprache

  • 和歌祭 Waka-matsuri Festival
  • Name/Adresse in Landessprache
Öffnungszeiten 11:30 Uhr – 16:00 Uhr
Kontakt Gesellschaft zur Erhaltung des Waka Festivals
TEL 073-444-0808
Last updated: 2018-04-26